logo

Wegweisende Spiele in Bad Liebenzell

am . Veröffentlicht in Hallensaison 2017/18

Nach der Winterpause geht es am kommenden Sonntag in Bad Liebenzell weiter, wo die Frauenmannschaft des TVS die Hinspiele gegen die TG Landshut und den TV Unterhaugstett bestreiten wird.

Obwohl am letzten Spieltag bereits die Rückrunde gegen den TV Vaihingen/ Enz und den TV Eibach 03 gespielt wurde, kommt es zu Beginn des neuen Jahres zunächst zu einer Begegnung mit zwei Teams, auf die man in dieser Saison noch nicht traf.

Im ersten Spiel wird man gegen die Damenmannschaft aus Unterhaugstett antreten. Mit 8 Niederlagen und nur 3 gewonnenen Sätzen bilden sie derzeit das Schlusslicht der Tabelle. Die Mannschaft aus Unterhaugstett ist dem TVS aus zahlreichen Partien bekannt. So spielte man zuletzt in der vergangenen Feldsaison gegeneinander, in der sich der TVU stets als kämpferischer und starker Gegener erwies.

Der zweite Gegener des Tages, wird am Sonntag die TG Landshut sein. Diese haben bislang erst 6 Spiele bestritten und befinden sich daher derzeit auf dem vorletzten Platz. Die TG Landshut sind für die Stammheimerinnen eine weitestgehend unbekannte Mannschaft. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe erwartet, an dem die Tagesform der Mannschaften sicherlich ein entscheidender Faktor sein wird. 

Der TV Stammheim will die 4 Punkte mit nach Hause nehmen, um sich weiter vom Tabellenkeller zu distanzieren. Da es jedoch auch für die anderen zwei Teams um den Abstieg geht, werden stark umkämpfte Spiele erwartet. Ob der TVS nach der Winterpause auf seinen kompletten Kader zurückgreifen kann und an die Leistungen vom letzten Jahr anknüpfen kann, bleibt abzuwarten. 

TVS auf Facebook



.wtv-Stuttgart-Open

wtv-stuttgart-open LOGO-2018 website-log