logo

Abschied aus der 1. Bundesliga

am . Veröffentlicht in Feldsaison 2018

Zum Abschluss der 1. Bundesliga Feldsaison fuhren die TVS Damen in den Schwarzwald zum TSV Dennach. Dort traf man neben dem Gastgeber auf den Zweitplatzierten des TSV Calws.

Während der TVS bereits vor dem Spieltag als Absteiger feststand, lieferten sich der TSV Dennach und der TSV Calw noch einen Kampf um die Tabellenspitze. Diesen konnten die Dennacherinnen mit 3:0 für sich entscheiden. Somit fahren sie als Südmeister zur Deutschen Meisterschaft nach Ahlhorn. 

Anschließend trafen die Stammheimerinnen auf den TSV Calw. Im ersten Satz fand man nur schwer ins Spiel und kam mit den Wetter- und Spielfeldbedingungen schlechter zurecht als der TSV Calw. Der erste Satz ging daher deutlich mit 11:6 an den TSV Calw. Im zweiten Satz spielte man nun auf der besseren Seite und konnte das Spiel ausgeglichener gestalten. Der Satzgewinn gelang jedoch nicht, sodass man sich mit 9:11 geschlagen geben musste. Der letzte Satz war dann wieder eine deutlichere Angelgenheit und ging mit 11:6 an den TSV Calw. 

Zum Abschluss des Spieltages traf man nun auf den TSV Dennach. Der erste Satz ging deutlich mit 11:6 an die Gastgeberinnen. In den Sätzen zwei und drei hatten die Stammheimerinnen sogar mehrmals die Möglichkeit zum Satzgewinn. Die Satzbälle blieben jedoch ungenutzt, sodass man sich auch hier mit 9:11 und 10:12 geschlagen geben musste. Trotz allem kann man mit den gezeigten Leistungen zum Saisonabschluss zufrieden sein.

Somit beenden die Stammheimerinnen die erste Feldsaison in der 1. Bundesliga auf dem letzten Tabellenplatz. Mit der Teilnahme an den Turnieren in Jona und Widnau werden die Stammheimerinnen die Feldrunde ausklingen lassen, bevor es dann an die Vorbereitungen für die Hallensaison geht. Trotz der enttäuschenden Ergebnisse in der Feldrunde, blickt der TVS voller Vorfreude auf die kommende Hallensaison und will hier an den Leistungen der vergangenden Hallenrunde anknüpfen. Die Hallensaison beginnt für die TVS Damen am 4. November in Pfungstadt. 

TVS auf Facebook



.wtv-Stuttgart-Open

wtv-stuttgart-open LOGO-2018 website-log