logo

Anspruchsvoller Jahresabschluss

am . Veröffentlicht in Hallensaison 2018/19

Zum Abschluss des Jahres reist der TV Stammheim am kommenden Samstag nach Augsburg. Gegner sind dort der TV Augsburg und der TV Vaihingen/Enz 2.

Durch eine furiose Aufholjagd am vergangenen Samstag zog der TVS den Kopf noch mal aus der Schlinge und in der Tabelle am TV Hohenklingen vorbei. Am kommenden Spieltag gilt es nun, die nächsten Punkte folgen zu lassen, um den 2-Punkte Vorsprung nicht direkt wieder zu verspielen.

Gegen beide Gegner braucht der TVS dabei eine starke Leistung: Gegen den TV Vaihingen/Enz musste man bereits im Hinspiel einen Satz abgeben und bekam zu spüren, dass die Erstligareserve des TVV durchaus ein gefährlicher Gegner sein kann, wenn man es an der eigenen Konsequenz vermissen lässt.

Im zweiten Spiel darf man sich vom klaren 3:0 Erfolg des Hinspiels nicht täuschen lassen. Während zum Saisonauftakt zwei Angreifer fehlten, dürfte der TV Augsburg nun wieder komplett sein. Welch starkes Team der TVA in Bestbesetzung sein kann, stellten die bayrischen Schwaben in der Feldsaison eindrucksvoll unter Beweis, als man Stammheim im Hinspiel klar besiegte und am Ende den Erstligaaufstieg realisierte.

Auf Stammheimer Seite bangt man zudem noch um Angreifer Max Gayer, der unter der Woche mit einem fiebrigen Infekt alle Trainingseinheiten absagen musste.

Anpfiff in Augsburg ist am Samstag 15.12. um 15.00 Uhr.

TVS auf Facebook



.wtv-Stuttgart-Open

wtv-stuttgart-open LOGO-2019 website